30 Tage Probeschlafen
10 Jahre Garantie
Hergestellt in Deutschland
Bis zu 20% Rabatt – sichern Sie sich die besten Angebote im Sale!

Lattenroste

Der Klassiker der Lattenroste: Hochwertige Holzleisten unterstützen die Anpassungsfähigkeit Ihrer Matratze. Wählen Sie zwischen fixierten und variablen Leistenrahmen – ganz nach Ihren Bedürfnissen. Unsere Lattenroste sind aus Buchen- oder Birkenholz gefertigt, die für optimale Stabilität sorgen, damit Sie sich voll und ganz auf den Schlaf und die Erholung konzentrieren können.

Lattenrost Basis
MaterialBirkenholz
Verfügbare Modelle4
Höhe8 cm
Körperzonen5
Leisten30

ab 69,00 €*

Lattenrost Klassik
MaterialBuchenholz
Verfügbare Modelle3
Höhe9 cm
Körperzonen7
Leisten44

ab 149,00 €*

Lattenrost Spezial
MaterialBuchenholz
Verfügbare Modelle3
Höhe8,5 cm
Körperzonen5
Leisten30

ab 179,00 €*

Tellerrahmen

Der Name ist hier Programm: Diese Lattenroste sind nach den tellerförmigen Federelementen benannt, die sich im Tellerrahmen befinden. Sie wirken besonders punktgenau, da sie in alle Richtungen beweglich sind – somit können Sie genau an den Stellen bestens unterstützt werden, wo Sie es am meisten brauchen. Einer erholsamen Nacht mit höchstem Komfort steht also nichts mehr im Wege.

Lattenrost Komfort
MaterialBuchenholz
Verfügbare Modelle3
Höhe9 cm
Körperzonen7
Leisten27 mit 25 Federelementen

ab 199,00 €*

Lattenrost Premium
MaterialBirkenholz
Verfügbare Modelle3
Höhe9 cm
Körperzonen5
Leisten78 Federelemente

ab 239,00 €*

Elektrorahmen

Unsere Lattenroste sind mitunter auch elektrisch verstellbar – hier finden Sie all unsere Elektrorahmen. Höchster Komfort und bequeme Anpassung, die Sie ganz nach Ihren Wünschen regulieren können. Sie profitieren von einem minimalen Kraftaufwand und maximalem Komfort, damit Sie immer richtig liegen.

Lattenrost Basis
MaterialBirkenholz
Verfügbare Modelle4
Höhe8 cm
Körperzonen5
Leisten30

ab 69,00 €*

Lattenrost Klassik
MaterialBuchenholz
Verfügbare Modelle3
Höhe9 cm
Körperzonen7
Leisten44

ab 349,00 €*

Lattenrost Komfort
MaterialBuchenholz
Verfügbare Modelle3
Höhe9 cm
Körperzonen7
Leisten27 mit 25 Federelementen

ab 449,00 €*

Lattenrost Spezial
MaterialBuchenholz
Verfügbare Modelle3
Höhe8,5 cm
Körperzonen5
Leisten30

ab 439,00 €*

Lattenrost Premium
MaterialBirkenholz
Verfügbare Modelle3
Höhe9 cm
Körperzonen5
Leisten78 Federelemente

ab 239,00 €*

Lattenroste

Ist ein Lattenrost wichtig?

Zunächst lässt sich sagen, dass der Lattenrost genauso wichtig für guten Schlaf ist wie die Matratze. Der Lattenrost trägt mit einem Drittel zu gesundem, erholsamen Schlaf bei und sorgt für eine optimale Luftzirkulation. Das ist die Grundlage für ein angenehmes Schlafklima.

Was ist die Funktion eines Lattenrostes?

Eine gute Matratze kann erst ihre gesamten Vorteile entfalten, wenn sie von unten richtig gestützt wird. Ein auf die Matratze abgestimmter Lattenrahmen bzw. Lattenrost ergänzt die konturgerechte Anpassung der Matratze an die Körperzonen. Die Belüftung der Matratze zu gewährleisten, stellt eine weitere wichtige Aufgabe dar. Durch Schwitzen im Schlaf verliert der Mensch etwa einen halben Liter Flüssigkeit pro Nacht. Diese Feuchtigkeit wird hauptsächlich von den Bettwaren und dem Bezug der Matratze aufgenommen. Wichtig ist, dass diese auch wieder entweichen kann und es zu keiner Schimmelbildung kommt. Der richtige Lattenrost ermöglicht eine optimale Luftzirkulation und somit einen guten Abtransport der Feuchtigkeit. Ein passender Lattenrost bzw. Tellerlattenrost ist also sehr wichtig und spielt eine große Rolle in der Gesamtheit des Schlafsystems.

Worauf sollte man bei Lattenrosten achten?

Beim Kauf eines Lattenrostes gibt es einige Dinge zu beachten, die über die Qualität des Lattenrostes Aufschluss geben. So sollte die Anzahl der Federleisten zwischen 28 und 44 liegen und in insgesamt fünf bis 7 Zonen unterteilt sein. Diese verfügen über unterschiedliche Härtegrade und stützen damit Matratze und Körper optimal. Die maximale Belastbarkeit spielt außerdem eine wichtige Rolle und sollte beim Kauf berücksichtigt werden. Das Material der Latten ist wichtig für die Stabilität, besonders hochwertig ist Buchenholz. Darüber hinaus sollte die Bauhöhe für Ihr Bett passend sein, es empfiehlt sich, vor einem Kauf die Einlegegtiefe des Betts zu überprüfen.

Verstellbarer Lattenrost

Möchten Sie einen Lattenrost kaufen, der in Fuß- und Kopfbereich verstellbar ist, sollten Sie beachten, dass nicht alle Matratzen dafür ausgelegt sind. Federkernmatratzen sollten beispielsweise auf starre Lattenroste gelegt werden. Ein elektrischer Lattenrost lässt sich durch einen Motor justieren. Mehr Infos finden Sie in unserem Shop oder bei unserem Kundenservice.

Was ist ein Tellerrahmen?

Tellerrahmen sind eine spezielle Form von Lattenrosten. Anstatt der klassischen Latten werden bei Tellerrahmen tellerförmige Elemente eingesetzt, die ihren Körper punktgenau stützen. Die einzelnen Federelemente passen sich sehr genau ihrer Körperform und ihren Bewegungen an und eignen sich somit sehr gut für unruhige Schläfer.
Neben Tellerlattenrosten, die nur aus Federelementen bestehen, gibt es zudem auch Tellerroste, bei denen klassische Latten mit den kleinen Tellern kombiniert werden. Wie bei normalen Lattenrosten auch sind Tellerrahmen in verschiedene Zonen aufgeteilt, welche ihren Körper optimal unterstützen. Es gibt zum Beispiel Tellerrahmen mit fünf oder sieben Zonen.

Welcher Lattenrost für welche Matratze?

Klassische und hochwertige Lattenroste lassen sich sehr gut mit jedem Matratzentyp kombinieren. Sie sollten jedoch immer darauf achten, dass die Zonen ihrer Matratze und die ihres Lattenrostes übereinstimmen. Hat die Matratze also 7 Zonen, sollte der Lattenrost ebenfalls 7 Zonen besitzen.
Für elektrisch verstellbare Lattenroste eignen sich besonders Kaltschaum-, Gel- oder Viscoschaummatratzen, da diese nicht zu schwer sind und sich deshalb auch an verschiedene Positionen des Lattenrostes anpassen. Federkernmatratzen und auch Latexmatratzen eignen sich durch ihre Beschaffenheit nur weniger gut für einen elektrischen Lattenrost.
Ebenso eignen sich Kaltschaummatratzen, Gelmatatratzen, Viscoschaummatratzen oder auch Latexmatratzen sehr gut für Tellerlattenroste. Sie stützen wie der Rost auch sehr punktgenau und sorgen für eine gesunde Haltung im Schlaf.

Wie viele Leisten sollte ein Lattenrost haben?

Häufig unterscheiden sich die Lattenroste in Bezug auf die Anzahl der verwendeten Latten. Je nach Größe des Rostes und der Latten gibt es Lattenroste ab 20 bis hin zu 50 Leisten. Herkömmliche Roste besitzen im Durchschnitt zwischen 28 und 44 Leisten, welche meist in verschiedene Zonen eingeteilt sind. Bei dem Kauf eines Lattenrostes sollten Sie darauf achten, das der Abstand zwischen den Latten 3-4 cm beträgt, da die Luft so optimal zirkulieren kann.

Welche Größen haben Lattenroste?

Bei RAVENSBERGER Matratzen erhalten Sie Lattenroste in verschiedenen Größen. Von Einzelbettmaßen wie 80x200, 90x200 und 100x200 bis hin zu 140x200 bieten wir Ihnen stabile, optimale Grundlagen für Ihre Matratze. Sollten Sie eine Größe von 160x200 oder 180x200 benötigen, empfehlen wir Ihnen zwei Einzelrahmen für Ihr Doppelbett. So können wir die orthopädische Leistungsfähigkeit gewährleisten.

Lattenrost online kaufen bei RAVENSBERGER Matratzen

Bei RAVENSBERGER Matratzen finden Sie eine große Auswahl an Lattenrosten in verschiedenen Größen. Entdecken Sie jetzt unsere Lattenrahmen und komplettieren Sie Ihr Schlafsystem zudem mit passenden und hochwertigen Matratzen und Topper von RAVENSBERGER Matratzen.

Nicht sicher, welcher Lattenrahmen der richtige für Sie ist? Kein Problem – wir beraten Sie gern telefonisch unter +49 (0) 5731 / 495 88 - 0, per E-Mail an info@ravensberger-matratzen.de oder vor Ort in einer unserer sieben Filialen. Zudem finden Sie in unserem Lattenrost-Ratgeber alle relevanten Informationen zum Thema. RAVENSBERGER Matratzen – mit uns liegen Sie richtig. Schon gewusst? Wir gewähren Ihnen ein Rückgaberecht von 30 Tagen und 10 Jahre Garantie.