Zuletzt aktualisiert am: 06.03.24

881x399 - Pflegetipps-fuer-Boxspringbetten

Pflege-Tipps für Boxspringbetten

Mit der richtigen Pflege haben Sie lange Freude an Ihrem Boxspringbett

Ein Boxspringbett will gepflegt werden – und im Vergleich zu herkömmlichen Betten gibt es dabei einige Besonderheiten zu beachten. Die Schäume von Matratzen und Matratzenauflage müssen sich nämlich gelegentlich erholen können. Durch die richtige Pflege können Sie die Lebensdauer und Liegekomfort Ihres Boxspringbetts erheblich verbessern und verlängern.

Wenden Sie die Matratze regelmäßig

Um die Matratzen gleichmäßig zu belasten und Schlafkuhlen zu vermeiden, sollten Matratzen und Topper regelmäßig gewendet werden – im Idealfall immer dann, wenn Sie die Bettwäsche wechseln, spätestens jedoch alle zwei bis drei Monate. Auch hygienische Gründe spielen dabei eine große Rolle, denn sowohl Raumfeuchtigkeit als auch Körperschweiß dringen Nacht für Nacht in die Matratzen ein. Durch das Wenden erreichen Sie, dass die Matratzen von beiden Seiten schnell wieder trocken wird.

Wenn Sie sich jetzt fragen, wie oft man eigentlich seine Bettwäsche wechseln sollte, sind Sie nicht allein. Aber keine Sorge – auch diese Frage klären wir in unserem Blog.

Beachten Sie vor allem die sogenannte „Einliegeperiode“ von Taschenfederkernmatratzen. Zu Beginn fühlen sie sich hart an, doch nach etwa vier bis fünf Wochen erreichen sie die gewünschte Elastizität. Eine leichte Verformung, also ein leichtes Einsacken der Oberschicht durch die Anpassung an den jeweiligen Körper, ist eine normale Folge der Verwendung und kein Anzeichen für einen Qualitätsverlust.

Lüften ist bei Boxspringbetten besonders wichtig

Lüften, lüften, lüften. Boxspringbetten lieben es! Während des Schlafs verliert der menschliche Körper viel Schweiß, sodass Sie natürlich prinzipiell jedes Schlafzimmer, der Hygiene willen, regelmäßig mit frischer Luft versorgen sollten. Ein Boxspringbett hingegen, das aus verschiedenen Lagen besteht, würde diese Körperflüssigkeiten sehr schnell selbst aufsaugen, wenn Sie das Lüften vernachlässigen. Die textilen Bestandteile hochwertiger Boxspringbetten sind für eine Raumtemperatur von 16–18° Celsius konzipiert – eine Raumtemperatur, die auch von Schlafmedizinern empfohlen wird, um gutes Ein- und Durchschlafen zu fördern. Mehr über die verschiedenen Lagen und den Aufbau des Boxspringbetts können Sie übrigens auch in unserem Blog herausfinden.

Achten Sie auf schonende Fleckentfernung ohne Chemie

Die richtige Entfernung von Flecken ist das A und O bei der Pflege von Boxspringbetten. Kleinere Flecken können Sie mit einem feuchten Tuch und vorsichtig tupfenden Bewegungen entfernen. Verwenden Sie bitte keine Bleichmittel und/oder aggressive Reiniger. Krümel, Staub oder Schmutz können Sie einfach absaugen, wobei Sie an Ihrem Staubsauger eine möglichst niedrige Wattzahl einstellen sollten, um die empfindlichen Textilien zu schonen. Bei groben oder hartnäckigen Flecken müssen Sie den Bezug des Toppers eventuell abnehmen und in der Waschmaschine waschen. Beachten Sie hierbei unbedingt die für die Textilien Ihrer Matratzenauflage geltenden Pflegehinweise.

Boxspringbetten mit Kunstlederbezug sind besonders schmutzabweisend

Boxspringbetten gibt es in verschiedenen Varianten und unzähligen Ausführungen, darunter Bezüge aus Textil oder Kunstleder. Die Boxspringbett-Pflege gestaltet sich mit Kunstleder naturgemäß etwas einfacher. Feuchtigkeit und Schmutz dringen nicht so leicht ein, sodass Sie lediglich ein feuchtes Tuch brauchen, um den Bezug abzuwischen. Hilfreich ist auch, wenn Sie Ihrem Boxspringbett einen Schonbezug gönnen. Dieser verhindert von vornherein, dass Schmutzpartikel oder Feuchtigkeit in die tieferen Schichten Ihres Boxspringbettes eindringen können.

In unserem Onlineshop finden Sie Boxspringbetten aus verschiedenen Materialien, damit Sie genau das richtige Bett für Ihre Bedürfnisse auswählen können. Und bei Fragen? Da kontaktieren Sie ganz einfach unseren Kundendienst – wir beraten Sie gerne bei Ihrer Auswahl.

BOXSPRINGBETTEN ENTDECKEN

Nackenkissen für Seitenschläfer von Ravensberger-Matratzen

Zuletzt aktualisiert am: 21.05.2024

Nackenkissen für Seitenschläfer

Ein ungeeignetes Nackenkissen kann zu Verspannungen oder einer gestörten Nachtruhe führen. Welche Rolle das Nackenkissen für Seitenschläfer spielt, um die Schlafqualität und das Wohlbefinden zu fördern, wird im Folgenden erklärt.

Wie viele Stunden Schlaf braucht ein Mensch

Zuletzt aktualisiert am: 16.05.2024

Wie viele Stunden Schlaf braucht ein Mensch?

Schlafmangel bedeutet meist weniger Konzentration und Leistungsfähigkeit im Alltag – und bei chronischem Schlafmangel kann es sogar ernst werden. Hier finden Sie heraus, wie viele Stunden Schlaf man braucht und erfahren Tipps für einen besseren Schlaf.