05.07.22

881x399 - was-sind-die-vorteile-von-boxspringbetten

Was sind die Vorteile von Boxspringbetten?

Boxspringbetten lassen die Herzen ihrer Fans höherschlagen. Waren die amerikanischen Luxusbetten vor einigen Jahren nur in Hotels zu finden, so sind sie längst in vielen deutschen Schlafzimmern heimisch geworden. In puncto Aufbau und Liegegefühl unterscheiden sie sich jedoch gravierend von herkömmlichen Betten. Alle Boxspringbetten-Vorteile und was Sie vom Ravensberger Onlineshop erwarten können, finden Sie in diesem Artikel.

Das Boxspringbett – ein echter Blickfang

In einem Boxspringbett schlafen Sie wie auf Wolken – deshalb sind diese großen Betten auch so beliebt. Die Größe kann dabei individuell an die persönlichen und körperlichen Bedürfnisse des Besitzers angepasst werden. Ein Kopfteil (es gibt auch Boxspringbetten ohne Kopfteil) sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch richtig praktisch – sei es zum Lesen, Frühstücken oder Fernsehen. Lehnen Sie sich einfach bequem daran an und machen Sie es sich im Bett richtig gemütlich. Niedrige Fußstützen lassen auch die Hygiene nicht außer Acht, die vor allem bei Betten mit viel Unterbau bedacht werden muss, und gewährleisten eine ausreichende Luftzirkulation. Das aus drei Teilen bestehende Boxspringbett – Boxspring, Matratze und Topper, jeweils abgestimmt auf den individuellen Härtegrad – verspricht traumhaften Schlafkomfort und eine angenehme Nachtruhe.

Boxspringbett Vorteil Nr. 1:
Das komfortable Schlaferlebnis

Ein Boxspringbett gewährleistet hohen Schlafkomfort und bietet ein angenehmes Liegegefühl – vorausgesetzt, die entsprechenden Härtegrade von Boxspring, Matratze und Topper wurden passgenau zusammengestellt. Achten Sie bei Doppelbetten darauf, dass das Bett über zwei getrennte Matratzen verfügt. Schließlich hat auch Ihre Partnerin oder Ihr Partner eigene persönliche Vorlieben und körperliche Ansprüche, denen die Matratze ebenfalls gerecht werden muss. So kann es durchaus sein, dass Sie zwei Matratzen mit unterschiedlichen Härtegraden benötigen. Diskutieren Sie etwaige orthopädische Probleme schon vor dem Kauf und lassen Sie sich bei der Auswahl des Härtegrades unbedingt von einem Fachmann oder einer Fachfrau beraten. Beim gemeinsamen Probeliegen finden Sie schnell heraus, inwieweit sich Ihre individuellen Vorstellungen von Komfort voneinander unterscheiden. So steht Ihren süßen Träumen im Boxspringbett nichts mehr im Wege.

Boxspringbett Vorteil Nr. 2:
Gut für den Rücken

Fehlhaltungen im Schlaf verursachen Nacken- und Rückenschmerzen. Aus anfänglichen Verspannungen werden über kurz oder lang Schmerzen, die womöglich dauerhafte Haltungsschäden verursachen oder gesundheitliche Beeinträchtigungen in anderen Körperregionen nach sich ziehen. Insofern ist ein gutes Bett immer auch ein Bett, das gut für Ihren Rücken ist. Ein Boxspringbett lässt sich exakt auf Ihre Vorlieben und die Bedürfnisse Ihres Körpers abstimmen. Wer im Bereich der Lendenwirbelsäule oder mit den Bandscheiben Probleme hat, kann sich durch ein rückenfreundliches Boxspringbett etwas Gutes tun. Lassen Sie sich vor dem Kauf aber unbedingt beraten, damit Ihr Körper auch wirklich die Unterstützung bekommt, die er benötigt.

Boxspringbett Vorteil Nr. 3:
Hygiene und Sauberkeit für ein gutes Raumklima

Aufgrund des Designs mag es Sie überraschen, dass Boxspringbetten über eine gute Luftzirkulation verfügen. Tatsache ist, dass Boxspringbetten schon von vornherein so konzipiert sind, dass die Luft gut zirkulieren kann. Nur so kann nämlich die Flüssigkeit, die wir jede Nacht in Form von Schweiß verlieren, innerhalb des Bettes wieder abgegeben werden, um Schimmel zu vermeiden. Trotz der guten Atmungsaktivität von Boxspringbetten muss natürlich auch die Raumluft ausgetauscht werden. Achten Sie also unbedingt darauf, dass Sie Ihr Schlafzimmer regelmäßig und ausgiebig lüften.

Boxspringbett Vorteil Nr. 4:
Ein- und Ausstieg

Viele Menschen schwören auf ihr Boxspringbett, weil es höher ist als herkömmliche Betten. Dadurch gestaltet sich auch der Ein- und Ausstieg wesentlich einfacher. Vor allem ältere Menschen oder Menschen mit gesundheitlichen Problemen an Rücken, Knien oder Hüfte wissen diesen Vorteil von Boxspringbetten sehr zu schätzen. Die Höhe der Ravensberger Boxspringbetten ist variabel und liegt bei circa 50 bis 90 cm. Haben Sie eine kleine Körpergröße, wählen Sie also ein eher niedriges Bett, während groß gewachsene Personen besser zu einer höheren Variante greifen sollten.

Boxspringbett Vorteil Nr. 5:
Qualität und Langlebigkeit

Ein Bett kauft man nicht jeden Tag – umso besser, dass Boxspringbetten auch mit Qualität und Langlebigkeit punkten können. Natürlich finden Sie auch in diesem Segment sowohl günstige als auch hochpreisige Modelle, wobei die teuren Betten nicht unbedingt die beste Qualität besitzen, während die billigsten in der Regel auch nicht so langlebig sind. Für den Schlafkomfort sind größtenteils die Matratzen zuständig. Die Qualität eines Boxspringbetts lässt sich also vor allem durch den Liegekomfort bemessen. Wählen Sie eine Matratze, die einen für Sie angenehmen Härtegrad aufweist und idealerweise über einen punktelastischen Taschenfederkern verfügt, der in verschiedene Zonen unterteilt ist. So passt sich die Matratze Ihrem Körper an und das Gewicht wird gleichmäßig verteilt. Der sogenannte Boxspring ist für die Stabilität des Bettes verantwortlich, sodass Sie hier nicht am Material sparen sollten.

Boxspringbett Vorteil Nr. 6:
Optik und Design

Allein mit seinem außergewöhnlichen Design kann ein Boxspringbett Ihr Herz erobern. Hinzu kommt, dass Sie Ihr Wunschbett aufgrund der unterschiedlichen Ausführungen individuell an Ihren eigenen Schlafzimmerstil anpassen können. Verschiedene Größen, Stoffe und Farben schenken Ihnen einen riesigen Entscheidungsspielraum. Boxspringbetten ohne Kopfteil lassen sich sogar in ein kleines Zimmer oder in einen Raum mit Dachschrägen bestens integrieren. Dabei muss das Bett nicht zwingend an der Wand stehen, sondern kann auch in der Raummitte positioniert werden. Das Boxspringbett ist eben ein absoluter Blickfang.

Alle Vorteile von Boxspringbetten nochmals im Überblick:

  1. Boxspringbetten sorgen für ein komfortables Schlaferlebnis.
  2. Boxspringbetten sind gut für den Rücken.
  3. Boxspringbetten sorgen für ein gutes Raumklima.
  4. Boxspringbetten verfügen über einen leichten Ein- und Ausstieg.
  5. Boxspringbetten sind robust und langlebig.
  6. Boxspringbetten sehen einfach gut aus.

Genießen Sie den ultimativen Schlafkomfort mit Boxspringbetten von Ravensberger

Bei Ravensberger finden Sie eine große Auswahl an Boxspringbetten in vielen verschiedenen Ausführungen und modernen Farben. Ob Boxspringbetten ohne Kopfteil für Dachschrägen und kleine Räume, Boxspringbetten aus Kunstleder im klassischen und edlen Look, Betten in Übergröße und Betten in Überlänge mit speziellen Abmessungen, Betten mit und ohne Bettkasten oder Doppelbetten und Einzelbetten – bei Ravensberger werden auch Sie Ihr Traumbett finden.

Die Vorteile der Ravensberger Boxspringbetten – von der Bestellung bis zur Lieferung

Die Ravensberger Boxspringbetten werden in enger Zusammenarbeit mit einer ausgewählten Spedition bis in Ihr Schlafzimmer geliefert. Dafür müssen Sie uns lediglich Ihre Telefonnummer verraten, damit wir mit Ihnen einen Liefertermin vereinbaren können. Sobald Sie Ihr Boxspringbett im Ravensberger Onlineshop abgeschlossen haben, übergeben wir das Bett unserer Spedition. Diese setzt sich innerhalb von zwei bis vier Tagen telefonisch mit Ihnen in Verbindung, um die Details der Anlieferung zu besprechen. Ihr Bett wird nicht ohne Ankündigung und ohne Terminvereinbarung geliefert. Als besonderer Service bringt der Spediteur das Bett bis in Ihr Schlafzimmer, packt es aus und entsorgt den Verpackungsmüll ordnungsgemäß, sodass Sie sich nur noch um den Aufbau kümmern müssen.

Worin liegen die Vorteile von Boxspringbetten?

Boxspringbetten können mit zahlreichen Vorteilen auftrumpfen: Sie ermöglichen ein komfortables Schlaferlebnis, sind gut für den Rücken, sorgen für ein gutes Raumklima, verfügen über einen leichten Ein- und Ausstieg, sind so robust wie langlebig und sehen umwerfend gut aus. Wichtig ist, dass das jeweilige Boxspringbett auf diejenige Person abgestimmt ist, die das Bett primär nutzt. Achten Sie bei Ihrer Bestellung darauf, dass Sie Ihr favorisiertes Boxspringbett individuell zusammenstellen können. Dazu gehört ein für Sie als optimal empfundener Härtegrad der Matratzen ebenso wie ein stabiler Rahmen, was die Qualität des Bettes maßgeblich beeinflusst. Lassen Sie sich beim Kauf beraten, dann können Sie schon bald „wie auf Wolken“ schlafen. Einige Tipps zum Kauf von Boxspringbetten finden Sie in unserem Blogbeitrag "Boxspringbett kaufen – darauf sollten Sie achten".

Weitere Beiträge zum Thema Boxspringbetten finden Sie hier:

880x588 Wie viel Schlaf braucht man

Schlafmangel bedeutet meist weniger Konzentration und Leistungsfähigkeit im Alltag – und bei chronischem Schlafmangel kann es sogar ernst werden. Hier finden Sie heraus, wie viele Stunden Schlaf man braucht und erfahren Tipps für einen besseren Schlaf.

880x588 REM Sleep

REM-Schlaf ist ein wichtiger Abschnitt der Nachtruhe. Aber was genau passiert dabei eigentlich? Hier erläutern wir die verschiedenen Funktionen des sogenannten „paradoxen Schlafs“ und erklären, wozu Störungen dieses Schlafstadiums führen können.